Amazon’s Choice: Das steckt hinter der neuen Kennzeichnung

Seit Ende letzten Jahres gibt es immer mehr Produkte auf Amazon, die mit diesem neuen Label „Amazon’s Choice“ versehen sind – ist es versteckte Werbung oder was anderes?

Dir wird es sicherlich auch schon passiert sein: Du suchst auf Amazon ein Produkt und dir wird ein Produkt mit dem Label „Amazon’s Choice“ angezeigt. Doch Amazon sagt dies ist keine Werbung, sondern:

„Amazon’s Choice empfiehlt top bewertete, sofort lieferbare Produkte zu einem günstigen Preis.“

Bei diesen Produkten will Amazon Bestseller aufzeigen, die folgende Punkte erfüllen:

  • Diese Produkte haben eine für diese Produktgattung niedrige Rückgabequote (50 Prozent weniger als vergleichbare Produkte)
  • Mindestens 4 Sterne wurden von den Kunden vergeben.
  • Kunden klicken viel häufiger auf diese Produkte und kaufen diese, wenn ein bestimmtes Keyword eingegeben wurde. (Wie oft wurde das Produkt nach der Suche gekauft)
  • Artikel muss per Prime-Lieferung bestellbar sein
  • Händler muss Bestseller-Status haben

Damit dürfte klar sein: Hinter „Amazon’s Choice steckt zu keinem Zeitpunkt Werbung für einen bestimmten Artikel.

Diese Produkte könnten Bestseller-Produkte in den jeweiligen Produktsparten, wie z.B Elektronik sein, müssen es jedoch nicht.

Amazon möchte hier die bestimmte Artikel direkt ins Auge stechen lassen, welche von den Kunden überdurchschnittlich häufig geklickt, gekauft und wenig zurückgeschickt haben, wenn diese nach einem bestimmten Artikel gesucht haben.

Wenn du unschlüssig bist ob du Produkt A oder Produkt B kaufen sollst, schaue am besten nach, welches der beiden Produkte ein Amazon Choice Label angehängt hat.

PS: Wenn du Amazon Alexa sagst, du willst einen Artikel kaufen, werden dir nur Produkte mit „Amazon’s Choice Produkte angeboten. Am besten du probierst es direkt auf und geh auf Amazon.de!

Jetzt Amazon Choice Artikel kaufen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.