Google Fotos: KI-Funktionen wie „magischer Radierer“ kostenfrei nutzbar

Apr 12, 2024 | Marketing | 0 Kommentare

Google Photos Neuerungen ab Mai 2024
Google Photos Neuerungen ab Mai 2024

Google wird den hauseigenen Fotodienst um künstliche Intelligenz erweitern. Bis kostenpflichtige Funktionen werden damit kostenfrei für jeden nutzbar.

Google den eigenen Fotodienst um tolle Bearbeitungs-Funktionen erweitern. Dazu war in der Vergangenheit ein kostenpflichtiges Google One Abo nötig. Das entfällt nun bei bei einigen KI-basierten Funktionen.

Die neuen Funktionen heißen Magic Eraser, Photo Unblur und Portrait light.

So ist ab dem 15. Mai, der magische Radierer oder auch der magic Editor kostenfrei nutzbar. Damit kannst du zum Beispiel Objekte oder Personen aus deinen Fotos entfernen und Google wird hier KI-basierend den Hintergrund auffüllen. Ebenso wird die Funktion des Scharfzeichnen von Fotos oder Portrait-Lichteffekte kostenfrei angeboten. Bisher war dies nur auf Pixel-Geräten kostenfrei nutzbar.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es dennoch. Diese kostenfreien Funktionen sind auf zehn Bilder im Monat limitiert. Wenn du ein Premium Google One Abo mit 2 TB Cloud-Speicherplatz hast, was bereits ab 9,99 Euro im Monat zu bekommen ist oder ein Pixel Smartphone hast, dann kannst du das unbegrenzt nutzen. 

Voraussetzung für die neue Funktionen sind Android 8.0 oder iOS 15 oder neuer. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Moin! Ich bin Dennis.
Seit 2012 als Blogger unterwegs.

Auf DennisVitt.de schreibe ich über Produktivität und NAS-Systeme.

Auf Cruisify.de über Kreuzfahrten.

Dennis

Aktuelle Angebote auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 11.07.2024 um 23:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner