HP Instant Inc wird teurer – lohnt sich immer noch 

Dez 21, 2023 | Tools | 0 Kommentare

HP Instant Ink
HP Instant Ink

Mit HP Instant Ink hat der Drucker-Hersteller Hewlett Packard (kurz HP) einen Abo-Dienst ins Leben gerufen, der für eine monatliche Gebühr dafür sorgt, dass du immer genügend Tinte zuhause hast. Nun wurden die Preise angepasst und sind in meinen Augen auch immer noch sinnvoll, zumindest wenn Original-Patronen verwenden möchte. 

Die Funktionsweise von HP Instant Ink ist recht simpel erklärt:

Du kaufst einen Drucker und bezahlst deine Tinte in einem monatlichen Abo. Je nachdem wieviele Seite du druckst, hast du verschiedene Pakete zur Auswahl, dazu gleich mehr.

Der Drucker meldet HP sobald deine Patrone sich leert und bestellt automatisch eine entsprechende Patrone nach und schickst sie zu dir nach hause. So kommst du bei regelmäßiger oder voraussichtlicher Nutzung nicht in die Situation, dass du mal Dokumente drucken musst und deine Patronen sind leer. Die leeren Patronen kannst du dann einfach mit dem mitgelieferten Rücksendelabel einfach einpacken und in die Post einwerfen. HP kümmert sich dann um die Entsorgung bzw Wiederbefüllung. Damit der Service funktioniert, kannst du aus folgendes Abos auswählen.

Nachfolgend noch die neuen Preise von HP Instant Ink

Seitenanzahl pro MonatPreise alt (seit 2022)Preise NEU ab 2024
10 Seiten0,99 Euro1,49 Euro
50 Seiten3,99 Euro4,99 Euro
100 Seiten5,99 Euro6,99 Euro
300 Seiten11,99 Euro13,99 Euro
500 Seiten
20,99 Euro
700 Seiten24,99 Euro27,99 Euro
1500 Seiten 
54,99 Euro 

Ungenutzte Seiten werden auf den Folgemonat übertragen. Maximal können das Dreifache der in Ihrem monatlichen Tarif enthaltenen Seiten angesammelt werden.Zusätzliche Kontingente von 5 bis 20 Seiten kosten 1 Euro. Es lohnt sich mal zu prüfen, ob der eigene Drucker HP Instant Ink fähig ist. Die meisten Drucker können das, sofern sie nicht älter als 5 Jahre sind und WiFI-tauglich sind. 

Hast du HP Instant Ink im Einsatz? Lohnt sich das ganze für dich? Oder kaufst du deine Patronen selbst?
Ich freue mich über deinen Kommentar. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Moin! Ich bin Dennis.
Seit 2012 als Blogger unterwegs.

Auf DennisVitt.de schreibe ich über Produktivität und NAS-Systeme.

Auf Cruisify.de über Kreuzfahrten.

Dennis

Aktuelle Angebote auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 12.05.2024 um 17:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner