Raspberry PI OS bekommt endlich offiziell den 64 Bit Support

Raspberry Pi os mit 64 Bit Support
Raspberry Pi os mit 64 Bit Support

Der Raspberry Pi hat in den letzten Tagen die offizielle Unterstützung für 64 Bit Support erhalten. Bereits seit einigen Wochen ist Debian 11 für den Raspberry Pi bzw. Raspi mit offiziellen 64 Bit Support erhältlich – bisher war es Beta. Nun ist es offziell!

Im November 2021 hatte ich bereits über den Wechsel auf Debian 11 („Bullseye“) sowie Linux 5.10 LTS geschrieben. Schon damals ist zwar der 64 Bit Support – offiziell nur als Beta-Version – eingeführt wurde. Nun ist der offizielle 64 Bit Support eingeführt worden. Damit profitieren insbesondere die „größeren“ Maschinen.


Diese Raspberry Pi Produkte profitieren vom neuen 64 Bit Support:

  • Raspberry Pi 4 (alle Varianten)
  • Raspberry Pi 400
  • Raspberry Pi Compute Module 3 (CM3)
  • Raspberry Pi Compute Module 3+ (CM3+)
  • Raspberry Pi Compute Module 4 (CM4)
  • Raspberry Pi Zero 2 W
  • Raspberry Pi 3A+
  • Raspberry Pi 3B+
  • Raspberry Pi 3B

Mit dem neuen 64 Bit Support ist es nun möglich, die vollen 4 GB oder 8 GB des Raspberry Pi 4 voll auszunutzen. Auch kann man jetzt die volle Geschwindigkeit des 64 Bit Prozessors nutzen, was durchaus einen deutlichen Unterschied macht. Die 32 Bit Version kann zwar mit ARM LPAE („Large Physical Address Extension“) auch auf 8 GB Arbeitsspeicher zugreifen, was jedoch deutlich langsamer ist.


Raspberry Pi update – so einfach gehts!

Wenn du eines der unterstützen Versionen von oben hast, empfehle ich dir deinen Raspberry Pi auf die neuste Version upzudaten und damit dir neuen Vorteile zu nutzen. Du solltest dabei mit „sudo apt update“ und „sudo apt upgrade“ erstmal alle Pakete und Firmware auf den neusten Stand bringen. Es wird zwar nicht empfohlen, jedoch kannst du das Update danach auch mit „sudo rpi-update“ anstoßen.

Für die ganz faulen gibt es natürlich auch den Raspberry Pi Imager, bei dem das neuste Update natürlich auch zur Verfügung steht und neben der reinen Installation auch gleich noch die wichtigsten Einstellungen gleich mit. Den kannst du auch hier direkt herunterladen.

Letzte Aktualisierung am 22.05.2022 um 19:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API